Modus B

Isabelle Sophie Heiss - Sopran
Johannes Wogram - Klavier
Bennon Gössel - Schlagwerk

 

In Modus B vereinen die drei WahlberlinerInnen ihre unterschiedlichen musikalischen Blickwinkel und Hintergründe.
Sie verstehen sich als Kreativschaffende an der Schnittstelle zwischen klassischer Aufführungspraxis und Jazzimprovisation. In der Besetzung Klavier, Schlagwerk/Mallets und Stimme rücken sie geistliches und weltliches Repertoire unterschiedlicher Epochen aus ihren gewohnten in neue Kontexte. Durch den musikalischen Brückenschlag zwischen Stiltreue und Entfremdung entsteht so ein eigener, authentischer und spontaner Sound.

Den drei MusikerInnen ist die Vermittlung von und durch Musik eine besondere Herzensangelegenheit. Im Fokus steht dabei ein gemeinsames Erlebnis, das die besondere Klanglichkeit und Ausstrahlungskraft der Musik in den Mittelpunkt stellt und ihr Zeit und Raum gibt ihre Wirkung zu erzielen. In dieser „Zwischenwelt“ kann sich eine einzigartige Wechselbeziehung zwischen Musik, Publikum und InterpretInnen entfalten.